Zwischen Traunwalchen und Walchenberg

Umweltsünder entsorgt Couch kurzerhand im Wald

Traunwalchen - Zeugen sucht die Polizei Traunreut, nachdem ein Unbekannter - wohl zwischen dem 1. und 2. Juni, zwischen Traunwalchen und Walchenberg - eine Couch im Wald abgestellt hatte. 

Ein bisher unbekannter Täter entsorgte eine Couch in einem Waldstück zwischen Traunwalchen und Walchenberg. 

Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, den 1. Juni, 15 Uhr und Samstag, den 2. Juni, 9 Uhr. 

Die Polizei Traunreut nahm die Ermittlungen auf. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser