Tausende Euro Schaden durch Graffitis

Traunstein - Sprayer machten in der Nacht von Freitag auf Samstag den Bereich um den Stadtplatz unsicher. Auf mehreren Gebäuden hinterließen sie ihre Spuren.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand besprühten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag im Innenstadtbereich Traunstein mehrere Objekte mit schwarzer Graffitifarbe. Bei den mit Symbolen und Schriftzügen besprühten Objekten handelt es sich um mehrere Hauswände, Garagenwände, Schaufensterscheiben, Parkautomaten und um eine Seitenwand der Stadtpfarrkirche.

Bislang wurden etwa zehn verschiedene betroffene Objekte polizeilich bekannt, die sich allesamt um beziehungsweise auf den Stadtplatz befinden. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein, unter der Telefonnummer 0861 / 9873-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser