Traunsteiner Polizisten hatten den richtigen Riecher

Marihuana bei Kontrolle entdeckt - Wohnungsdurchsuchung

Traunstein - Am Montag kontrollierten Traunsteiner Polizisten einen 20-jährigen Fridolfinger mit seinem Auto. Sie fanden Marihuana. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten dann noch mehr:

Am Montag den 24.10.2016 war ein 20 Jahre alter Mann aus Fridolfing in Traunstein mit seinem Auto unterwegs. Als er von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Traunstein kontrolliert wurde, bemerkten die Beamten Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum. 

Der junge Mann und sein Auto wurden daraufhin durchsucht. Bei der Durchsuchung wurde eine kleine Menge Marihuana gefunden. Ein freiwilliger Urintest auf Drogenkonsum war positiv. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt, da der Verdacht besteht, dass er sein Kraftfahrzeug unter Drogeneinfluss geführt hat. 

Zudem wurde die Wohnung des Mannes durchsucht. Dabei wurden weitere Tütchen mit Marihuana und eine getrocknete Marihuanapflanze gefunden. Auf den jungen Mann kommen jetzt mehrere Anzeigen zu. Zudem wird der Vorfall der Fahrerlaubnisbehörde gemeldet.

Pressemitteiung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser