Talbrücke: Diesel läuft in Rotmoosgraben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Aus einer Tankanlage an der Baustelle der Bergener A8-Talbrücke ist Diesel ausgelaufen. In der Folge lief der Diesel in den Rotmoosgraben.

Bei der Brückenbaustelle A8 in der Nähe von Hasperting liefen cirka 50 Liter Diesel aus einer Baustellentankanlage. Diese wollte ein 31-jähriger Arbeiter mit einem Gabelstapler versetzen. Hierbei traf er jedoch nicht die dafür vorgesehenen Führungsschächte zum Transport der Anlage; dies bemerkte er jedoch nicht. Als der Arbeiter mit dem Stapler wendete, kippte die Tankanlage um und stürzte zu Boden.

Dabei liefen aus dem Überlauf cirka 50 Liter Diesel aus, die mit dem Sickerwasser der Baustelle über den Regenablauf bis in den cirka 500 Meter entfernten Rotmoosgraben gelangten. Mit vier Ölsperren konnte die Feuerwehr Holzhausen jedoch Schlimmeres verhindern. Das Landratsamt und Wasserwirtschaftsamt Traunstein waren ebenfalls vor Ort. Den 31-jährigen Arbeiter erwartet nun eine Anzeige wegen der Gewässerverunreinigung.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser