Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Zwei Unbekannte treten auf Teisendorfer (22) ein

Traunstein - Im Vorbeilaufen traten zwei unbekannte Männer jeweils einmal gegen den Kopf des 22-Jährigen. Nun ermittelt die Polizei und sucht Zeugen.

Am 24. November saß in den frühen Morgenstunden gegen 5.30 Uhr ein 22-jähriger Teisendorfer im Villapark an der Wasserburger Straße in Traunstein auf dem Boden. Plötzlich liefen ihm zwei unbekannte Männer entgegen und traten beim Vorbeilaufen jeweils einmal mit dem Fuß gegen seinen Kopf. Er erlitt eine Prellung und einen Schnitt über dem rechten Auge. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Polizeiinspektion Traunstein ermittelt daher wegen Körperverletzung und bittet eventuelle Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0861/98730 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT