Polizei Traunstein

Rentner übersieht Audi - Unfall!

Traunstein - Ein 79-jähriger Traunreuter hat am Mittwoch beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Audi übersehen. Der Sachschaden beläuft sich auf 6000 Euro.

Am Mittwoch, 9. April, gegen 14.45 Uhr, fuhr ein 79-jähriger Traunreuter stadtauswärts in Richtung Haslach. Auf Höhe Pneuhage wollte der Traunreuter nach links abbiegen, dazu ließen ihm die Linksabbieger des Gegenverkehrs eine Lücke.

Beim weiterem Abbiegevorgang übersah er jedoch den Gegenverkehr auf der ersten Fahrspur. Ein Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Audi konnte nicht mehr verhindert werden. Es entstand hierbei ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 6000 Euro, die Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser