Polizei: Wiedersehen mit alten Bekannten

Traunstein – Völlig besoffen und berauscht tauchte ein junges Pärchen im Klinikum auf. Die Polizei musste herbeigeholt werden – für die Beamten waren die beiden schon alte Bekannte.

Zum wiederholten Male wurde am frühen Abend aus dem Klinikum Traunstein gemeldet, dass dort ein völlig betrunkener Mann vorstellig geworden war. Beim Eintreffen der Polizeibeamten konnte ein wohlbekannter 26-jähriger Traunsteiner angetroffen werden, welcher eine Alkoholkonzentration von 3,80 Promille und deutliche Anzeichen für den Konsum von Drogen aufwies. Seine 27-jährige Partnerin war bereits um 17:30 Uhr mit 2,18 Promille in Polizeigewahrsam genommen worden, als sie ständig auf die Fahrbahn torkelte.   Gegen den 26-jährigen lag zudem eine aktuelle Fahndungsnotierung vor, welche einer Bewährungsauflage zum Verzicht von Alkohol und Betäubungsmittel zugrunde liegt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser