Flüchtiger Lkw-Fahrer ausfindig gemacht

Traunstein: Unfallflucht in der Kotzingerstraße

Traunstein - Am Mittwoch wurde in der Kotzingerstraße ein Lkw angefahren. Doch anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern suchte der Verursacher das Weite.

Am 18. Januar, gegen 10.50 Uhr, bog ein Lkw-Fahrer rückwärts in die Kotzingerstraße ein und fuhr dabei gegen den Lkw eines 54-Jährigen aus Waldkraiburg. Der Fahrer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Durch die Ermittlungen der Polizeiinspektion Traunstein konnte der Unfallverursacher, ein 55-Jähriger aus Pittenhart schnell ausfindig gemacht werden. Er wird wegen Unfallflucht angezeigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser