Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

1000 Euro Schaden nach Unfallflucht in Traunstein

Traunstein - In der Nacht vom 22. November auf den 23. November wurde ein am Karl-Theodor-Platz abgestellter grauer 3er BMW angefahren und beschädigt.

Von Donnerstagabend, dem 22. November bis Freitagmorgen, dem 23. November, parkte ein 32-Jähriger Traunsteiner seinen grauen 3er BMW am Karl-Theodor-Platz. Als er am Freitag, gegen 8.30 Uhr, zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass der Kotflügel hinten links beschädigt war. Der Schaden dürfte bei rund 1000 Euro liegen. Vermutlich stieß ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beim Ausparken gegen den Wagen des Geschädigten.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT