Am Freitagmorgen in Traunstein

Unbekannter fährt Opel an und flüchtet

Traunstein - Am Freitagmorgen flüchtete ein unbekannter Autofahrer nach einer Kollision mit einem Opel Insignia. Die Polizei bittet um Hinweise.

Eine Unfallflucht, die sich in Traunstein ereignete wurde am Freitag bei der Traunreuter Polizei angezeigt. Ein grauer Opel Insigna Kombi wurde am Freitag von 9 Uhr bis 10 Uhr unterhalb des Haupteinganges des Krankenhauses von einem Unbekannten angefahren. 

Dabei wurde der hintere rechte Radlauf zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf 1500 Euro. Hinweise sind an die Polizeistation Traunreut unter der Telefonnummer 08669/86140 oder an die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 erbeten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser