Polizei sucht nach rotem Auto

Unfallflucht vor der Traunsteiner Postbank

Traunstein - Am Montag, dem 22. Januar, wurde vor der Postbank ein silberner Suzuki Swift beschädigt. Gesucht wird vermutlich ein rotes Fahrzeug.

Am 22. Januar, um 6:15 Uhr, stellte eine Traunsteinerin ihren silbernen Suzuki Swift am Parkplatz der Postbank in Traunstein ab. Zu diesem Zeitpunkt war an dem Fahrzeug noch alles in Ordnung. Als die Geschädigte, um 14.30 Uhr, zurück zu ihrem Fahrzeug kam, war dieses hinten links beschädigt. Da auch rote Krater an ihrem Lack zu sehen waren, wird von einem roten Verursacherfahrzeug ausgegangen. Nähere Erkenntnisse nimmt die Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser