Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Mitsubishi in Traunsteiner Jahnstraße angefahren

Traunstein - Am 19. Februar wurde ein, in der Jahnstraße abgestellter, schwarzer Mitsubishi Eclipse angefahren. Es entstanden rund 1000 Euro Schaden.

Ein 47-Jähriger aus Rosenheim parkte am Dienstag, gegen 13 Uhr, seinen schwarzen Mitsubishi Eclipse in der Jahnstraße am Straßenrand. Als er am nächsten Morgen zu seinem Auto kam, stellte er fest, dass der linke Außenspiegel beschädigt war. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.

Da an der Windschutzscheibe ein Zettel mit dem Kennzeichen des Unfallverursachers angebracht war, wird dieser zeitnah zu ermitteln sein. Weitere Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861/9873-0, entgegen.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT