Traunsteiner Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht auf einem Supermarktparkplatz

Traunstein - Am Dienstagnachmittag wurde ein Seat auf dem Parkplatz eines Supermarktes im Gewerbepark Kaserne angefahren. Der Unfallverursacher beschädigte die Fahrerseite und flüchtete.

Gestern Nachmittag wurde der weiße Seat einer Penzbergerin, der auf einem Supermarktparkplatz im Gewerbepark Kaserne geparkt war, angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher beschädigte hierbei die Fahrerseite des Seats und flüchtete dann. Der Penzbergerin ist hierbei ein Sachschaden von mindestens 500 Euro  entstanden.

Diesbezüglich bittet die Polizei Traunstein um Hinweise unter der Tel 0861/9873-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser