2000 Euro Schaden in Traunstein

Ford Mondeo vor Supermarkt angefahren

Traunstein - Am Montag, dem 20. November, kam es auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkt in der Bürgerwaldstraße zu einer Unfallflucht. Der Schaden liegt bei rund 2000 Euro.

Ein 40-Jähriger aus Traunstein parkte am Montag, gegen 17 Uhr, seinen schwarzen Ford Mondeo in der Bürgerwaldstraße vor einem Verbrauchermarkt. Als er gegen 18 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, bemerkte er, dass an der rechten Seite des Wagens die Stoßstange und der Kotflügel zerkratzt und eingedrückt waren. Der Schaden dürfte bei rund 2000 Euro liegen.

Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser