Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Außenspiegel gestriffen und davon gefahren

Traunstein - Am Sonntag, gegen 19.10 Uhr, kam es auf der Staatstraße 2095 zwischen Erlstätt und Traunstein zu einem Verkehrsunfall.

Ein 51-jähriger Waginger fuhr mit seinem BWM von Erlstätt in Richtung Traunstein. Hierbei kam es dann zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden und bislang unbekannten Fahrzeug. Bei dem Waginger wurde dabei der linke Außenspiegel abgerissen. Der andere Unfallbeteiligte blieb nicht stehen und kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung.

Die Polizeiinspektion Traunstein ermittelt in dieser Sache wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort und bittet Zeugen, die den Vorfall evtl. beobachtet haben, sich unter der Tel.-Nr.: 0861/9873-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT