Unfall wegen Schneeglätte bei Traunstein

Fahranfängerin (18) knallt mit Auto gegen Baum

Traunstein - Ein schwerer Unfall hat sich am Abend auf der Staatsstraße Richtung Erlstätt ereignet. Beteiligt war eine Fahranfängerin:

Am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr kam auf der Staatsstraße von Traunstein Richtung Erlstätt eine 18-jährige Fahranfängerin aufgrund der Schneeglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie kam mit einer Gehirnerschütterung ins Klinikum Traunstein. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser