Drei kaputte Autos nach Kreuzungscrash

Traunstein - Weil eine Frau beim Abbiegen einen Honda übersah, krachte es ziemlich heftig in der Crailsheimstraße. Das Resultat: Eine Leichtverletzte und drei kaputte Autos.

Am Mittwoch, 18.12.2013, um 19.25 Uhr, bog eine 59-jährige Frau mit ihrem Audi von der Herzog-Friedrich-Straße nach links in die Crailsheimstraße ab. Dabei übersah die Frau den entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Honda eines 19-Jährigen. Dieser versuchte noch durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß zu verhindern. Dies gelang dem jungen Mann jedoch nicht mehr und er stieß mit dem Audi der Frau zusammen. Der Honda des Mannes wurde daraufhin nach links geschleudert und kam auf dem Gehsteig zum Stehen. Der Audi der Frau wurde durch den Zusammenstoß an einen BMW, welcher verkehrsbedingt in der Crailsheimstraße halten musste, geschleudert.

Bei dem Verkehrsunfall wurde lediglich eine Person leicht verletzt. Alle Fahrzeuge befanden sich nicht mehr in einem fahrtüchtigen Zustand und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 14.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser