+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zum Chaos 

Brexit-Wahnsinn geht weiter: Erst Zustimmung für Johnson, dann folgt der nächste Rückschlag

Brexit-Wahnsinn geht weiter: Erst Zustimmung für Johnson, dann folgt der nächste Rückschlag

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Parkplätze am Bahnhof verwüstet - Polizei sucht Zeugen

Traunstein - In den frühen Morgenstunden am Sonntag kam es zu einer Verwüstung der Parkplätze am Bahnhof in Traunstein. Der Sachschaden dürfte erheblich sein: 

Am Sonntag, in der Zeit von 01.30 Uhr bis 01.50 Uhr, wurden an den beiden Parkplätzen am Bahnhofsplatz insgesamt vier Schranken aus den Halterungen gerissen, ein Parkschild wurde abgerissen und in eine Grünfläche geworfen, sowie ein Stein, der als Abgrenzung gedient hatte, auf den dortigen Gehsteig gerollt. Außerdem wurde das Toilettenhäuschen einer angrenzenden Baustelle umgeworfen. 

Wie hoch der angerichtete Sachschaden ist, kann im Moment noch nicht beziffert werden. Die Aufzeichnungen einer dort installierten Videoüberwachung ist noch nicht abgeschlossen, eventuell können daraus noch Erkenntnisse gewonnen werden. 

Wer Beobachtungen gemacht hat und Hinweise auf die Täter geben kann, möchte sich bitte mit der Polizeiinspektion Traunstein, Telefon: 0861-9873-0, in Verbindung setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT