Einbruch in Kindergarten

Siegsdorf - Ein Unbekannter brach in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in einen Siegsdorfer Kindergarten ein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht zum Donnerstag, 15. November, ist ein Unbekannter in Siegsdorf von der Blaue-Wand-Straße aus auf das Grundstück des dortigen Kindergartens gelangt und dort über ein rückwärtiges Fenster eingestiegen. Der Täter durchsuchte ein Büro, blieb aber ohne Beute, weil es im Kindergarten nichts Stehlenswertes gab.

Am aufgebrochenen Fenster entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 EUR.

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-110 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser