Polizei sucht Zeugen

Unbekannte prügeln auf Traunsteiner (22) ein - schwer verletzt

Traunstein - Drei Männer haben in der Nacht zu Sonntag auf einen 22-Jährigen eingeschlagen. Die Polizei sucht nun nach den Tätern und hofft auf Zeugenhinweise.

In der Nacht vom 7. auf den 8. April kam es vor dem Lokal "Villa" gegen 2.15 Uhr zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 22-jährigen Traunsteiners. Dieser wurde vom etwa 1,75 Meter großen Haupttäter zunächst mit Faustschlägen niedergeschlagen. Am Boden traten dann weitere zwei Täter zusammen mit dem Haupttäter auf den Geschädigten ein. Dieser erlitt durch den Angriff zum Teil schwere Verletzungen am ganzen Körper.

Täterbeschreibung

Der Haupttäter war von westeuropäischem Phänotyp, hatte dunkelblonde Haare, eine schlaksige Statur und trug einen khaki-farbenen Pullover, eine blaue Jeans, sowie eine runde "Nerd"-Brille.

Ein Mittäter war etwa 1,85 Meter groß und schlank, der andere Mittäter rund 1,75 Meter groß und ebenfalls schlank. Alle Täter hatten westeuropäisches Aussehen und sprachen Deutsch.

Zeugenaufruf

Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zur Identität der Täter geben können, werden geben, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 zu melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser