Polizei sucht Zeugen

Trinkgeld der Mitarbeiter aus Traunsteiner Autohaus gestohlen

Traunstein - Eine Geldkassette lies ein Unbekannter aus einem Autohaus an der Grabenstätter Straße mitgehen. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Trinkgeld der Mitarbeiter.

In der Nacht vom 26. April auf den 27. April wurde in ein Autohaus an der Grabenstätter Straße in Traunstein eingebrochen. Der Täter verschaffte sich über eine Nebentür Zugang zur Ausstellungshalle des Autohauses. Dort wurden einige Schränke geöffnet.

Im Anschluss entwendete der Täter eine Geldkassette mit einem höheren Geldbetrag. Dabei handelte es sich hauptsächlich um das Trinkgeld der Mitarbeiter des Autohauses.

Zeugen gesucht

Personen, welche Wahrnehmungen zum Tatzeitraum gemacht haben, werden gebeten, sich an die Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/98730 zu wenden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Nicolas Armer

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser