Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachts in Traunstein

Siegsdorfer (13) muss sich stark betrunken übergeben

Traunstein - Zu einem äußert unrühmlichen Vorfall kam es am Wochenende in der Güterhallenstraße. Im Mittelpunkt stand ein Bursche (13) aus Siegsdorf:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1 Uhr stellten Beamte während einer Streifenfahrt in der Güterhallenstraße einen 13-jährigen Siegsdorfer fest, der dort auf einer Bank saß und sich übergeben musste. 

Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von deutlich über einem Promille. Die verständigte Mutter holte ihren Sohn auf der Polizeiwache ab.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare