Zusammenstoß in Traunstein

Seebruckerin (64) übersieht Radlerin beim Abbiegen

Traunstein - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag im Stadtgebiet.

Am Sonntag, gegen 16.40 Uhr, wurde eine 57-jährige Frau aus Traunstein leicht verletzt, als sie mit ihrem Fahrrad die Wasserburger Straße stadteinwärts fuhr und von einer 64-jährigen Frau aus Seeon-Seebruck übersehen wurde. 

Die Seebruckerin wollte mit ihrem Pkw nach links in die Güterhallenstraße abbiegen und übersah hierbei die Radfahrerin. Die Traunsteinerin konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und stürzte mit ihrem Fahrrad. 

Hierbei erlitt sie leichtere Verletzungen und kam zur Erstversorgung ins Krankenhaus. Am Pkw und dem Fahrrad entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser