Schmorbrand in Gesundheitszentrum

Traunstein - Am Mittag mussten die Rettungskräfte zu einem Gesundheitszentrum ausrücken. Von dort wurde ein Brand gemeldet. Die Lage war am Ende jedoch nicht ganz so dramatisch:

Am Sonntag, den 20.07.2014, kam es um kurz nach 13 Uhr zu einem Brandalarm in einem Traunsteiner Gesundheitszentrum. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war das Gebäude bereits durch die umsichtigen Mitarbeiter des Hauses geräumtworden. Vor Ort stellte sich die Angelegenheit als ein kleiner Kabelschmorbrand imKeller heraus. Die entsprechende Stelle wurde durch die Feuerwehr vom Stromnetz getrennt und mit einer Wärmebildkamera überwacht. 

Eine Personengefährdung bestand nicht. Es entstand lediglich ein geringer Schaden am betroffenen Stromkabel. Vor Ort waren circa 15 Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes Traunstein sowie die Polizei eingesetzt.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser