Brüder grundlos verprügelt

Traunstein - Offenbar grundlos verprügelt wurden zwei junge Ruhpoldinger in der Nacht von unbekannten Tätern vor einer Diskothek in der Herzog-Wilhelm-Straße.

Am Sonntagmorgen, 23. Dezember, gegen 4 Uhr wurde ein 21-jähriger Ruhpoldinger vor einer Diskothek in der Herzog-Wilhelm-Straße von bislang zwei unbekannten Männern mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Als ihm sein Bruder helfen wollte, wurde dieser ebenfalls von den Männern geschlagen. Der 21-Jährige wurde leicht verletzt. Die Täter entfernten sich noch vor Eintreffen der Polizei. Die Ermittlungen nach der Identität der Täter dauern noch an.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser