Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Mitten in der Stadt: Drogenfahrt gestoppt

Traunstein - Am Samstag wurde ein Autofahrer, der Drogen genommen hatte, im Stadtgebiet von der Polizei gestoppt.

Am Samstagvormittag, den 26.Januar,  führten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein mehrere Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Hierbei wurde ein 32-jähriger Traunsteiner kontrolliert. Die Beamten stellten im Zuge der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten fest. Bei einer späteren Durchsuchung wurden zudem Betäubungsmittel aufgefunden.

Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet, sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Drogen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance/Oliver Berg/dpa (Symbolbild)

Kommentare