Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Traunstein: Autoreifen in Hufschlag zerstochen

Traunstein - Zwischen Samstag dem 9. November, 14.30 Uhr und Sonntag dem 10. November, 14 Uhr wurden an einem Auto in Hufschlag, Am Kircherl zwei Reifen zerstochen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Zwischen Samstag dem 9. November, 14.30 Uhr und Sonntag dem 10. November, 14 Uhr wurden an einem Auto in Hufschlag, Am Kircherl zwei Reifen zerstochen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von etwa 500 Euro.

Da derzeit keine Täterhinweise vorhanden sind, ruft die Polizei Traunstein Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Fall geben können, dazu auf, sich bei der Polizei Traunstein unter 0861/9873-0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT