Pornografische Zeitungen sichergestellt!

Traunstein - Zeitschriften mit nicht ganz jugendfreiem Inhalt haben sich viele schon mal angesehen. Zuhause. Dank einer Tankstelle hatten nun auch Kinder Zugang zu solchen Zeitungen:

Am vergangenen Dienstag, den 22. Juli, konnten durch eine zivile Streife des Einsatzzuges Traunstein in einer ortsansässigen Tankstelle mehrere jugendgefährdende Medien sowie Zeitschriften mit pornografischem Inhalt sichergestellt werden. 

Die Magazine waren im öffentlich zugänglichen Verkaufsraum für jeden, auch Kinder, einsehbar und ausgelegt. Auf den Betreiber der Tankstelle warten nun unter anderem eine Anzeige wegen Verbreitung pornografischer Schriften, sowie wegen Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser