Stockbesoffen auf dem Radl unterwegs

Traunstein - Da staunten selbst die Polizisten nicht schlecht: Am helllichten Nachmittag beobachteten sie einen Radlfahrer, der sich kaum auf seinem Drahtesel halten konnte.

Am Nachmittag des 06.06.2014 konnte durch eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein im Gemeindegebiet Chieming ein deutlich alkoholisierter Fahrradfahrer festgestellt werden. Der Fahrradfahrer legte eine unsichere Fahrweise an den Tag und wurde deshalb einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Da ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert über der für Fahrradfahrer zulässigen Promillegrenze ergab und er weitere Ausfallerscheinungen zeigte, ordnete der Richter am Amtsgericht Traunstein eine Blutentnahme an. Der Fahrradfahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser