Mofafahrer auf Drogen am Steuer

Traunstein - Für einen jungen Mofafahrer hat seine Fahrt unangenehme Folgen: Ihn erwarten zwei Anzeigen. Ein davon, weil er Drogen genommen hatte:

Am Freitag, den 12, April um 16.15 Uhr, wurde ein 18-jähriger Mofafahrer von einer Streife der Polizeiinspektion Traunstein einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. An seinem Mofa war noch das Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr angebracht.

Bei der weiteren Kontrolle wurde festgestellt, dass der 18-Jährige unter Einfluss von Drogen stand. Daraufhin wurde eine Blutentnahme bei dem jungen Mann durchgeführt. Der Bursche wurde wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Straßenverkehrsgesetz angezeigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser