Kontrolle in Traunstein

Ohne "Lappen" - und dann auch noch betrunken!

Traunstein - Am späten Abend bewies die Polizei einmal mehr ein gutes Auge. Sie stoppten einen Rollerfahrer - und landeten damit einen Volltreffer:

Am Montagabend gegen 23.15 Uhr wurde im Stadtgebiet Traunstein ein 36-jähriger Nußdorfer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er war mit seinem Roller unterwegs, ohne dabei die erforderliche Fahrerlaubnisklasse M zu besitzen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab zudem einen Wert von über 0,5 Promille. Der Rollerfahrer muss nun mit einer Anzeige sowie einem Bußgeld sowie einem Fahrverbot rechnen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser