Weniger Kriminalität, dennoch etliche Prozesse

Drei mutmaßliche Schleuser vor Gericht in Traunstein

Traunstein - Durch die Grenzkontrollen hat die Kriminalität deutlich abgenommen, dennoch gibt es etliche Prozesse. Heute werden drei Schleuser im Landgericht Traunstein verurteilt. 

Mit Beginn der Grenzkontrollen hat auch eine Art von Kriminalität deutlich abgenommen: Es werden immer weniger Schleuser festgenommen. 

Vor Gericht gibt es trotzdem noch immer jede Prozesse. Auch am Landgericht Traunstein müssen sich am Montag drei mutmaßliche Schleuser verantworten. Sie sollen mehrmals Flüchtlinge über die Grenze bei Bad Reichenhall geschleust haben. Die Anklage spricht von drei Fällen mit rund 100 Migranten.

Quelle: Bayernwelle

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: ©  dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser