Erst gefeiert, dann geschlagen

Traunstein - Für einen jungen Mann endete die Party in der Nacht mit dem Weg ins Krankenhaus. Er wurde in einer Diskothek von mehreren Personen angegriffen.

Zu einer Körperverletzung mit einem Leichtverletzten kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 30. Dezember, in einer Traunsteiner Diskothek in der Herzog-Wilhelm Straße. Ein 22-Jähriger aus Gstadt wurde von mehreren Personen, darunter zwei 18-Jährigen aus Grassau und Rottau, geschlagen. Die Täter konnten noch vor Ort festgenommen werden. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Der Geschädigte wurde zur Behandlung in das Krankenhaus Traunstein gebracht, dieses konnte er nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser