Mit internationalem Haftbefehl gesucht

21-jähriger Verbrecher am Traunsteiner Bahnhof geschnappt

Traunstein - Ein 21-jähriger Italiener, welcher mittels internationalem Haftbefehl gesucht wurde, konnte von der Polizei am Bahnhof Traunstein geschnappt werden.

Bereits am Montagabend gegen 22 Uhr konnten Beamte der Polizeiinspektion Traunstein in einer Gaststätte im Bereich des Bahnhofs Traunstein einen 21-jährigen Italiener festnehmen, der von den italienischen Behörden mit int ernationalem Haftbefehl als Mitglied einer kriminellen Vereinigung gesucht wurde. Bei seiner Festnahme leistete der Mann keinen Widerstand. Nach der Vorführung beim Ermittlungsrichter am Dienstag wurde der Haftbefehl bestätigt und der 21-Jährige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser