Einbruch nach über sieben Monaten geklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Intensive Ermittlungsarbeit der Polizei wurde nun einer jugendlichen Einbrecherbande zum Verhängnis. Nach über sieben Monaten konnte ein Fall geklärt werden:

In die Geschäftsräume einer Firma in der Kammerer Straße in Traunstein war in der Zeit von Samstag, 12.07.2014, 16.45 Uhr bis Montag, 14.07.2014, 7.45 Uhr, eingebrochen. Die Täter drangen auf unbekannte Weise in die Räume der Firma ein und verwüsteten das gesamte Büro.

Jetzt, sieben Monate nach dem Einbruch, konnten die Täter, aufgrund von Fingerabdrücken welche am Tatort zurückblieben, identifiziert werden. Es handelt sich hierbei um Mitglieder der jugendlichen Einbrecherbande, welche bereits im Sommer nach mehreren Einbrüchen im Stadtgebiet überführt werden konnten.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser