3000 Euro Schaden in Traunstein

Hyundai in der Güterhallenstraße angefahren

Traunstein - 3000 Euro Schaden entstand bei einer Unfallflucht am Samstag 10. Februar auf einem Parkplatz an der Güterhallenstraße in Traunstein.

Ein Autofahrer hatte seinen grauen Geländewagen - ein Hyundai Tucson - gegen 16.30 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz neben der Güterhallenstraße geparkt. Als er um 18 Uhr zurück kam musste er feststellen, dass der Wagen vorne links, an der Stoßstange angefahren worden war. Der Geschädigte hat den Schaden bei der Polizei in Traunreut angezeigt. Hinweise zum Verursacher sind an die Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/86140 erbeten.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT