Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Traunstein: Graffiti bei der VR-Bank am Maxplatz

Traunstein - Vermutlich in der Zeit vom 25. Januar bis 27. Januar wurden durch einen unbekannten Täter in überdachten Bereich vor der VR-Bank am Maxplatz in Traunstein diverse Graffiti-Besprühungen verursacht.

Ein Verantwortlicher der VR-Bank erstattete daher kürzlich Anzeige bei der Polizeiinspektion Traunstein wegen Sachbeschädigung und benennt den Schaden auf rund 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Traunstein bittet eventuelle Zeugen sich unter der Tel. 0861/98 73 - 0 zu melden.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser