Watschn mit Glas in der Hand

Traunstein - Ein 21-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag in einer Discothek im Gesicht verletzt worden: Ein 25-Jähriger hatte ihm ein Glas ins Gesicht geschlagen.

Am 09.09.2012 gegen 3.30 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen einer Diskothek in der Gabelsbergerstraße in Traunstein. Während des Streits nahm ein 25-jähriger Siegsdorfer ein Trinkglas und schlug es gegen das Gesicht eines 21-jährigen aus Kirchanschöring.

Das Glas ging bei dem Schlag zu Bruch, der Kirchanschöringer erlitt mehrere tiefe Schnittwunden im Gesicht. Die Verletzungen mussten im Klinikum Traunstein versorgt werden. Der Siegsdorfer konnte trotz eines Fluchtversuches in der Nähe der Diskothek festgenommen werden.

Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Pressebericht Polizizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser