Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Geschwindigkeitsmessung in Haslach

Traunstein - Am Abend des 29. Januar wurde im Traunsteiner Ortsteil Haslach im Bereich der Rupertistraße eine Geschwindigkeitsmessung durch die Polizeiinspektion Traunstein durchgeführt.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Abend des 29. Januar wurde im Traunsteiner Ortsteil Haslach im Bereich der Rupertistraße eine Geschwindigkeitsmessung durch die Polizeiinspektion Traunstein durchgeführt. Der mit Abstand schnellste Fahrer des Abends war nach Toleranzabzug mit 77 km/h statt der erlaubten 50 km/h unterwegs und muss nun mit einem Bußgeld in dreistelliger Höhe rechnen. Fünf weitere Verkehrsteilnehmer erhielten aufgrund ihrer Geschwindigkeitsüberschreitungen ein Verwarngeld.


Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Kommentare