Anzeige statt Diskobesuch

Traunstein - Die nächtliche Party hatten sich diese fünf Jugendlichen sicherlich anders vorgestellt: Denn statt des erhofften Diskobesuches setzte es nämlich Anzeigen:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten insgesamt fünf Jugendliche im Alter von 16 bzw. 17 Jahren mit den Ausweisen volljähriger Freunde in eine Traunsteiner Diskothek zu gelangen. Die Sicherheitskräfte der Diskothek bemerkten dies aber bei den Einlasskontrollen und verständigten die Polizei Traunstein.

Die Jugendlichen wurden wegen Missbrauch von Ausweispapieren angezeigt und anschließend von ihren Eltern abgeholt. Auch die volljährigen Ausweisinhaber werden wegen Ausweismissbrauch angezeigt.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser