Autohaus-Ford mit Bierflasche beschädigt

Traunstein - Am Wochenende wurde beim Autohaus Arnold ein Ford Galaxy beschädigt. Der Täter schlug mit einer leeren Flasche Bier auf den Wagen ein.

In der Zeit vom Samstag, den 12. Mai, gegen 20 Uhr, bis Sonntag 13. Mai, gegen 18.00 Uhr, wurde beim Autohaus Arnold(Wasserburger Strasse) ein schwarzer Ford Galaxy, mit deutschem Kennzeichen, beschädigt.

Der oder die Taeter schlugen mit einer leeren Flasche Bier die rechte Schweinwerferverglasung ein. Der Schaden wird mit rund 250 Euro beziffert.

Die Polizeiinspektion Traunstein bittet um Hinweise, welche zur Ermittlung der oder des Taeters fuehren, unter der Telefonnummer 0861 / 9873110.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser