Einbrecher nutzte Dämmerung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wolkersdorf - Zwischen 17 Uhr und 18 Uhr wurde am frühen Mittwochabend in ein Wohnhaus im Traunsteiner Stadtteil Wolkersdorf eingebrochen.

Der Täter nutzte die Dämmerung, um ein Fenster aufzuhebeln und in das Haus einzusteigen. Der Unbekannte entwendete ein Sparschwein, ein Laptop (Marke: Dell/Inspiron) und einen Silberring. Der Einbrecher flüchtete über die Terrassentür und den Garten.

Am Fenster entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro.

Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-110 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser