Mehr Sachschaden als Diebesbeute

Einbruch in Traunsteiner Bio-Markt

Traunstein/Haslach - Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in einen Bio-Markt in der Hochstraße ein.

Der oder die Täter verschafften sich über ein Fenster im Erdgeschoß gewaltsam Zugang zu dem Gebäude. Im Inneren des Marktes wurde daraufhin ein Tresor angegangen. Es gelang jedoch nicht, diesen aufzubrechen.

Es wurde bei dem Einbruch  Bargeld in dreistelliger Höhe entwendet. Der insgesamt entstandene Sachschaden am Gebäude beläuft sich ersten Schätzungen zur Folge auf ca. 3.500 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein übernahm die Ermittlungen.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Hochstraße bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der

Kriminalpolizeiinspektion Traunstein

unter der Telefon-Nr.

0861/9873-0

in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser