Büro verwüstet und Kamera vergessen

Traunstein - Was hatten diese Einbrecher nur vor? Sie stiegen in eine Firma ein und verwüsteten ein Büro. Dort ließen sie eine hochwertige Kamera zurück:

In die Geschäftsräume einer Firma an der Kammerer Straße in Traunstein wurde in der Zeit von Samstag, 12. Juli, 16.45 Uhr bis Montag, 14. Juli, 7.45 Uhr, eingebrochen. Der oder die Täter drangen auf bisher unbekannte Weise in die Räume der Firma ein und verwüsteten das gesamte Büro. Ob etwas entwendet wurde, ist bisher noch nicht bekannt. Allerdings wurde eine hochwertige Digitalkamera zurückgelassen.

Wer Beobachtungen zu dem Einbruch gemacht hat, möchte sich bitte mit der Polizeiinspektion Traunstein, Tel. 0861-9873-0, in Verbindung setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser