Ladendiebstahl in Traunstein

Flüchtigen Dieb gestellt - Ermittlung nach Komplizen läuft

Traunstein - Am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie zwei Männer am Stadtplatz Kleidungsstücke im Wert von 40 Euro außerhalb eines Geschäfts einsteckten.

Die Kleidung war an einem Außenständer eines Modegeschäfts aufgehängt, diese die Männer einfach abnahmen und sich ohne zu bezahlen entfernten. Er machte den Verkäufer darauf aufmerksam, der sogleich die Verfolgung ergriff. Einen der beiden konnte er schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, der andere hatte sich bereits entfernt. 

Bei dem gestellten Täter handelt es sich um einen amtsbekannten, 37-jährigen Traunsteiner. Die Ermittlungen zur Identifizierung des noch flüchtigen Täters hat die Polizeiinspektion Traunstein aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser