Chiemseestraße

Langfinger mit grünem Daumen - Polizei ermittelt

Traunstein - Ein unverschämter Blumenliebhaber nutzte am Wochenende die Gunst der Stunde. Nach Ladenschluss eines asiatischen Geschäfts nahm er die davorstehende Pflanze einfach mit.

In der Zeit von Samstag, 30. Mai, gegen 21 Uhr bis Montag 1. Juni, gegen 9 Uhr wurde in der Chiemseestraße ein vor einem asiatischen Spezialitätenmarkt stehender, rot blühender Rhododendronstock entwendet.

Der Stock ist ungefähr 150 cm hoch, hat einen Umfang von etwa 200 cm und ist in einen Plastikkübel in Tonoptik gepflanzt. Der Wert beträgt ca. 60 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei Traunstein unter 0861/9873-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser