Am Donnerstag in Traunstein

Diebe wollen in Metzgerei in der Höllgasse eindringen - Und scheitern

Traunstein - Am Donnerstag (16. April) ist es in der Höllgasse zu einem versuchten Einbruch in einer Metzgerei gekommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Im Zeitraum vom 14.04.2020, gegen 18:00 Uhr bis zum 15.04.2020 08:00 Uhr versuchte ein unbekannter Täter sich Zugriff in die Verkaufsräume einer Metzgerei in der Höllgasse zu verschaffen. Dabei beschädigte er die Eingangstüre zum Verkaufsladen. Dem Täter gelang es jedoch nicht die elektronische Schiebetür aufzuhebeln, somit wurde nichts entwendet.

Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 500 Euro. Sollten Zeugen die Tat beobachtet haben, werden diese gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein (Tel. 0861/9873-0) zu melden.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare