In der Traunsteiner Theresienstraße

35-jähriger Ladendieb auf frischer Tat ertappt

Traunstein - Ein 35-jähriger nigerianischer Staatsangehöriger wurde am Dienstag, gegen 17.20 Uhr, in einem Verbrauchermarkt in der Theresienstraße beim Ladendiebstahl erwischt.

Der Mann wurde von einem Detektiv dabei beobachtet, als er ein Parfüm im Wert von knapp 20 Euro in seine Jackentasche steckte. Als er dieses an der Kasse nicht bezahlte, wurde er angesprochen.Er gab an, dass er vergessen hatte, die Ware aus der Jacke zu nehmen. Der Nigerianer wurde nach Beschuldigtenvernehmung durch die Polizei wieder entlassen. Im Nachhinein kaufte er das Parfüm, er führte ausreichend Bargeld mit sich.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser