Kind (11) von Auto erfasst

Traunstein - Das hätte viel schlimmer ausgehen können: Zum Glück reagierte aber eine Autofahrerin am Montag auf der Wasserburger Straße goldrichtig.

Gegen 13 Uhr ereignete sich auf der Wasserburger Straße in Traunstein ein Verkehrsunfall mit einem elfjährigen Kind. Der Junge betrat unmittelbar vor einem herannahenden Auto die Wasserburger Straße.

Der vorrausschauenden Autofahrerin ist es zu verdanken, dass es nur zu leichten Verletzungen gekommen ist. Da die Lenkerin das Kind bereits frühzeitig bemerkte, reduzierte sie ihre Fahrgeschwindigkeit.

Der Junge wurde noch leicht mit der Motorhaube erfasst und fiel anschließend zu Boden, zog sich aber keine gefährlichen Verletzungen zu.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser