Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kind (11) von Auto erfasst

Traunstein - Das hätte viel schlimmer ausgehen können: Zum Glück reagierte aber eine Autofahrerin am Montag auf der Wasserburger Straße goldrichtig.

Gegen 13 Uhr ereignete sich auf der Wasserburger Straße in Traunstein ein Verkehrsunfall mit einem elfjährigen Kind. Der Junge betrat unmittelbar vor einem herannahenden Auto die Wasserburger Straße.

Der vorrausschauenden Autofahrerin ist es zu verdanken, dass es nur zu leichten Verletzungen gekommen ist. Da die Lenkerin das Kind bereits frühzeitig bemerkte, reduzierte sie ihre Fahrgeschwindigkeit.

Der Junge wurde noch leicht mit der Motorhaube erfasst und fiel anschließend zu Boden, zog sich aber keine gefährlichen Verletzungen zu.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Kommentare