Ampel-Defekt: 19-Jähriger missachtet Vorfahrt - Crash

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Am Mittwoch kam es auf der Herzog-Friedrich-Straße zu einem Unfall, nachdem ein 19-Jähriger einer Opel-Fahrerin die Vorfahrt nahm. Eine defekte Ampel sorgte für Verwirrung:

Ein 19-Jähriger aus Traunstein befuhr am Mittwoch gegen 7 Uhr mit seinem Opel Corsa die Herzog-Friedrich-Straße in Richtung Rosenheimer Straße und wollte diese überqueren. Zu dieser Zeit war die Ampelanlage wegen eines technischen Defektes außer Betrieb.

Der 19-Jährige fuhr in die Rosenheimer Straße ein, ohne auf die Vorfahrt einer aus Richtung Wegscheid kommenden 23-jährigen Opel-Fahrerin aus Traunstein zu achten. Die 23-jährige Geschädigte konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in die rechte Seite des Opel Corsa. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen kann momentan noch nicht näher beziffert werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser